AllMut Coaching

Zur Person

Andere über mich

Die Neuss-Grevenbroicher-Zeitung (NGZ, Ausgabe 11.05.2012) beschreibt mein Jugendcoaching und mich in einem Portrait.

Artikel lesen (PDF) ...

Mai 2013

Vortrag/Workshop zum Thema Gewaltfreie Kommunikation im Montessori Kinder- u. Familienzentrum St. Vinzenz in MG
"Impulse zu einem wertschätzenden Umgang miteinander"

Feedback der Teilnehmer - "Herzlichen Dank fürs Brille putzen/Augen öffnen!" - "Sie haben eine wundervolle kommunikative Präsenz. Danke." - "Viele Impulse zum Nachdenken in einer angenehmen Atmosphäre." - "Der Elternabend hat mich auf eine positive Art nachdenklich gemacht, die wertschätzende Komunikation wieder mehr in den Vordergrund zu rücken und das Kind mehr in den Blick zu nehmen." - "Gutes Zeitmanagement und guter Überblick über die Grundzüge der GFK."

Januar 2013

Fortbildung im Integrativen Montessori Familienzentrum MG
"Herausforderndes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen verstehen und verändern"

Feedback der Einrichtungsleitung - "Die Fortbildung war sehr gut und kurzweilig. Wir hatten einen wunderschönen Tag mit Ihnen und es hat uns sehr viel gebracht. Es hat in unserem Team noch viele nachhaltige Gespräche gegeben und wir konnten schon einiges umsetzen. In der Reflektion kam heraus, dass das ganze Team unbedingt mit Ihnen nochmal einen Team-Tag gestalten möchte. "

Oktober 2012

Talenteworkshop für Jugendliche / 16-19 Jahre alt

Feedback - "Ich fand, dass im Großen und Ganzen dieser Tag mir gezeigt hat, was für Türen mir offen stehen." - "War sehr nützlich, man wurde sich über Wünsche im Klaren, habe Möglichkeiten gefunden, mich zu informieren." - "Gutes Eingehen auf jeden Einzelnen. Viel Freiraum für eigene Ideen." - "intensiv, aufzeigend, informativ"

August 2012

World-Café für 70 Mitarbeiter der Verbraucherzentrale NRW

Feedback der Teilnehmer - "sehr spannend, sehr erhellend, sehr sinnvoll, gerne wieder" - "die Methode schafft eine Plattform für Austausch, gegenseitiges Lernen und Begegnung" - "viele interessante Diskussionen, gute neue Ansätze, prima Methode" - "gute Moderation und sympathische Einführung"